Die Jugendfeuerwehr Krautheim wurde am 09. Mai 1979 mit 19 Mitgliedern gegründet.



„Die ersten Mitglieder der JF Krautheim mit Jugendwart Rüdiger Hoffmann“

 

Seitdem nimmt sie die Aufgabe wahr, die Jugendlichen auf den aktiven Dienst in der Feuerwehr vorzubereiten. Hierzu gehören z.B. Löschangriffe, einfache technische Hilfeleistung, Fahrzeugkunde, Erste Hilfe, Kartenkunde, Brandschutzerziehung und vieles mehr. Natürlich kommt auch der Spaß und die Kameradschaft nicht zu kurz, wie z.B. bei Kegelabenden, Videoabenden, Sportabenden, Teilnahme an Gerümpelturnieren, Ausflügen, Zeltlagern, Wettkämpfen usw.

Seit der Gründung haben folgende Kameraden die Jugendfeuerwehr Krautheim als Jugendwart geleitet:

Rüdiger Hoffmann (von 1979 bis 1985)

Manfred Stockert (von 1985 bis 1987)

Thomas Schweiß (von 1987 bis 1990)

Uwe Ziegler (von 1990 bis 1996)

Norbert Adamiec (von 1996 bis 2002)

Markus Loos (von 2002 bis 2010)

Benjamin Kilian (von 2010 bis 2016)

Seit Dezember 2016 leitet Florian Retzbach als Jugendwart die Jugendfeuerwehr Krautheim, seine Stellvertreter sind Max Leuser und Jonas Krieg. Unterstützt werden Sie von mehreren Betreuern.

Ein paar Höhepunkte und Aktivitäten seit der Gründung der Jugendfeuerwehr Krautheim:

Am 1. Jugendfeuerwehr-Wettkampf des Hohenlohekreises 1981 in Öhringen belegten wir den ersten Platz. Den begehrten Wanderpokal erkämpften wir außerdem noch in den Jahren 1985 in Weißbach, 1989 in Bretzfeld, 2001 in Künzelsau-Gaisbach und 2004 in Öhringen-Michelbach.

Ausgerichtet haben wir den Wettkampf in den Jahren 1982 und 1997 und 2009.

Alle fünf Jahre findet in Krautheim anlässlich der Herbstmesse ein großer Festumzug statt, an dem wir uns bisher immer beteiligten. Zuletzt 2007 unter dem Motto „Die Feuerwehr vor 60.000 Jahren“.

Jedes Jahr Anfang Januar führen wir die Christbaumaktion durch, an der die ausgedienten Weihnachtsbäume gesammelt werden. Ebenso nehmen wir seit Jahren am Gerümpelturnier des TSV Krautheim teil.

Ein Höhepunkt in der Geschichte der Jugendfeuerwehr Krautheim war im Winter 2002. Unser ausgemustertes LF 16 wurde in ein gebrauchtes LF 8 getauscht, welches in erster Linie für die Jugendfeuerwehr bestimmt ist. Somit bekamen wir unser eigenes Fahrzeug.
Dieses wurde allerdings Ende 2011 inklusive dem TSF verkauft und der Feuerwehr Krautheim wurde dafür ein LF KatS zur Verfügung gestellt. Auch die Jugend darf seitdem damit ihre Übungen verbringen.

2009 feierte die Jugendfeuerwehr Krautheim ihr 30-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass richteten wir zum dritten Mal den jährlichen Wettkampf der Jugendfeuerwehren des Hohenlohekreises aus und führten erstmals eine gemeinsame Großübung mit unseren Nachbar-Jugendfeuerwehren Dörzbach und Schöntal durch, die 2009 ebenfalls Jubiläum feierten.

Im Jubiläumsjahr 2009 bestand die Jugendfeuerwehr Krautheim aus 29 Mitgliedern.

Weitere interessierte Jungen und Mädchen ab 10 Jahren sind uns jederzeit willkommen!

„Die Jugendfeuerwehr Krautheim 2016 mit Jugendwart Florian Retzbach, 
stellv. Max Leuser und Jonas Krieg, Kommandant Alois Kilian und allen Betreuern“