Dachstuhlbrand in Altkrautheim
Brandeinsatz

Mannschaft:   35
Einsatzort:   Altkrautheim
Feuerwehr Fahrzeuge:   Kdow, ELW, LF20/16,DLK23/12, SW2000, LF8/6, MTW
Sonstige Fahrzeuge:   KBM Uhlmann, DRK Hohenlohe, FW Künzelsau mit GWA, Polizei Krautheim, ENBW
Beschreibung:  

In der Altkrautheimer Südstraße erreigente sich aus bisher ungeklärter Ursache am frühen Freitag Nachmittag ein Wohnhausbrand. Nachbarn bemerkten den Brand und verständigten sofort die Rettungskräfte. Beim eintreffen der ersten Kräfte zündete das Dachgeschoß durch. 3 Trupps gingen im Innenangriff vor, zwei Trupps löschten von Außen, mit Hilfe der DLK wurde das Dach geöffnet und mit dem Monitor das Feuer von oben bekämpft. Aufgrund der noch unklaren Lage wurden beide Löschzüge sowie der GWA der FW Künzelsau nachalarmiert.

Gegen 15.10Uhr konnte Feuer schwarz gemeldet werden und mit den Nachlösch- &. Aufräumarbeiten begonnen werden. Das Gebäude wurde permanent mit der Wärmebildkamera auf Glunester kontrolliert.

Gegen 19.00Uhr war der Einsatz für alle Kräfte beendet. Ein Kamerad verletzte sich leicht bei den Löscharbeiten

028030038039045048054057060068P1040238P1040240P1040241P1040242P1040243P1040244P1040245P1040247P1040248P1040249P1040252P1040253P1040254