Die erste Übungseinheit des neuen Jahres nutze der erste Zug um sich von Kameradin Claudia Hochwald und ihrem Gatten Jörg Hochwald über die Arbeit des Rettungsdienstes zu informieren.
In einer Präsentation stellte Jörg uns die im Kreis vorhanden Rettungsmittel und die Strukturen des DRK vor. Zudem wurde uns aufgezeigt wie die Feuerwehr das DRK bei gemeinsamen Einsatz noch besser unterstützen kann.

Das neue NEF und dessen Beladung der Rettungswache Westernhausen führte uns Claudia im Anschluss vor.
Zur Stärkung gab es im Anschluss durch den Zugführer Mattias Holz noch ein frisch gekochtes Wintermenü für die Teilnehmer.

 

Pic1Pic2Pic3