Große Aufregung herrschte beim Ingelfinger Kinderfeuerwehr-Dienst am 18.02.2017.
Nachdem alle Kinder ihre Kinderfeuerwehrjacken, Helm, Handschuhe sowie die Kindersitze in den Autos verstaut hatten, ging die Fahrt zu ihrer Partnerfeuerwehr nach Krautheim.
Dort wurden die Kinder bereits von drei Kameraden der Feuerwehr erwartet. Nach einer kurzen Begrüßung im Schulungsraum wurden die Kinderfeuerwehrler in drei Gruppen eingeteilt, die dann anschließend drei spannende Stationen durchlaufen durften.
Dabei konnte sowohl das Feuerwehr-Gerätehaus als auch die Fahrzeuge genauer unter die Lupe genommen werden. Außerdem durften die Kinder einige technische Geräte selbst bedienen und ausprobieren. Das Highlight schlechthin war aber natürlich für alle die Fahrt mit der Drehleiter.
Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto auf der Drehleiter musste sich die Kinderfeuerwehr dann schon wieder von den Krautheimer Kameraden verabschieden und die Rückfahrt antreten.
Feuerwehr Ingelfingen: "Wir bedanken uns bei den Kameraden der Feuerwehr Krautheim, die uns diesen Ausflug so kurzfristig ermöglicht haben! Vielen, vielen Dank!"
 
 

123457