Pünktlich zur Herbstmesse konnte die Krautheimer Feuerwehr ein neues Fahrzeug in Dienst stellen. Die Waibstadter Firma TELTA spendete einen Stapler der Marke Atlet AJN inklusive Ladegerät an die Krautheimer Wehr.

Das Fahrzeug ist gebraucht und wurde von den Spezialisten aus dem Kraichgau generalüberholt. In Hohenlohe sitzt eine Vielzahl unserer Kunden wie ebmpapst, Sprügel oder JAKO. Deshalb haben wir als Familie entschieden, die Feuerwehr in Krautheim zu unterstützen so Inhaber Frank Bernadi. Die Firma TELTA ist ein mittelständisches Unternehmen aus Waibstadt im Kraichgau und hat sich auf Vertrieb und Service von UniCarriers Flurförderzeugen spezialisiert. Weitere Infos finden Sie unter www.telta.info Kommandant Alois Kilian freut sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des neuen Staplers: "Unser Logistikkonzept mussten wir vor kurzem anpassen und diverse Ausrüstungsgegenstände in Regale oder Lagerbühnen packen. Auch zur Beladung unseres Schlauchwagens, kann dieser nun eingesetzt werden." Den Transport des Fahrzeuges führte die Spedition Rüdinger kostenlos nach Krautheim durch, auch hierfür herzlichen Dank.