Die Freiwillige Feuerwehr Krautheim wurde am 10. April 2014 zu einem Einsatz der anderen Art nach Mulfingen-Hollenbach gerufen.  Die JAKO AG hatte zur offiziellen Übergabe der neuen Tagesdienstkleidung eingeladen. 120 Poloshirts mit entsprechender Veredelung wurden an den Kommandanten und stellv. Kreisbrandmeister Alois Kilian und den stellv. Kommandant Norbert Adamiec der freiwilligen Feuerwehr Krautheim überreicht.

„Ehrenamtliche Tätigkeiten verdienen auch die entsprechende Anerkennung“, so Yvonne Sprügel. Die Krautheimer Feuerwehr übernimmt einen großen Teil der Ausbildung im Jagsttal und steht auch sonst stets für Einsätze jeglicher Art bereit.

Als Dank für die Spende wurde Yvonne Sprügel nicht nur ein Blumengruß überreicht, sie durfte auch das, wovon alle Kinder und auch viele Erwachsene träumen: einmal im Löschfahrzeug mitfahren. Die Firma JAKO bedankt sich für die langjährige und vor allem freundschaftliche Zusammenarbeit.

 

DSC_0490DSC_0502DSC_0511DSC_0515

 

Auf Einladung von Steffen Stockert besuchte die Abteilung Oberndorf und einige Führungskräfte der Krautheimer Wehr die Biogasanlage in Oberndorf.

Neben der Biogaslage bewirtschaftet die Familie Stockert einen Milchviehbetrieb und Ackerbau am Rande des Landkreises.

Die Teilnehmer erhielten neben einer Einweisung in die Sicherheitseinrichtungen und Gefahrenschwerpunkte auch grundlege Informationen zur Funktionsweise einer Biogasanlage.

 

P1060330P1060333P1060334P1060337P1060339P1060345P1060347P1060348P1060351P1060353